Die Palliativmedizin

Die Palliativmedizin beschäftigt sich mit der Behandlung von Krankheitssymptomen. Der Patient befindet sich im Endstadium seiner Krankheit. Dabei wird nicht die Krankheit selbst behandelt, sondern die Schmerzen und die Angst werden versucht zu kontrollieren und zu lindern. Außerdem ist es das Ziel die Lebensqualität zu verbessern und zu garantieren. Ein Hauptpunkt in der Palliativmedizin, neben der Schmerzbehandlung, ist die persönliche Betreung bei der wir versuchen die Angst vor dem Sterben zu nehmen und das Sterben erträglich zu machen. Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Betreung, bei der wir auch gerne zu Ihnen nach Hause kommen und Ihnen natürlich jeder Zeit zur Seite stehen.